Suche
Suche Menü

Frank Hauswald – Stern-Freunde

Amateur-Astronomen im Porträt

Preis: 12,90 € + 3,00 € Versandkosten

Buchcover: Stern-Freunde von Frank Hauswald

Text auf der Buchrückseite: Was sind das für Menschen, die bei Eis und Schnee in der Kälte ausharren und die Nacht zum Tage machen? Wie sind sie auf dieses ungewöhnliche Hobby gekommen und was treibt sie immer wieder an? Dieses Buch porträtiert 16 ambitionierte Sternfreunde u.a. den aus Funk und Fernsehen bekannten Moderator und Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar, der in seinem Garten eine eigene Sternwarte betreibt. Mit ihren verschiedenen Interessen und Motivationen, Charakteren und Lebensläufen zeichnet dieses Buch auf einzigartige Weise ein Bild der Sterngucker und ihrer Szene, das in vielen Dingen anders ist als es gängige Klischees erwarten lassen. Ganz nebenbei erhält der Leser einen Eindruck von den vielfältigen Möglichkeiten dieses faszinierenden Hobbys. Allerlei Tipps und der Verzicht auf allzu spezielle Sachverhalte machen das Buch gerade auch für Einsteiger interessant und regen zu eigenen Ausflügen in die Weiten des Kosmos an.

Inhaltsverzeichnis:

* Geleitwort
* Vorwort
* Vom Sterngucker zum Hobby-Astronom

Die Porträts

* Geschichte der Astronomie
Treffen mit Wolfgang Steinicke: »Es ist alles ein Ding, es kribbelt halt«
* Selbstbau von Teleskopen (ATM)
Treffen mit Stathis Kafalis: »Ganz oder gar nicht«
* Sonnenbeobachtung
Treffen mit Wolfgang Lille: »Probieren geht vor Studieren«
* Dark Sky
Treffen mit Andreas Hänel: »Ein moderner Don Quijote?«
* Planeten und Monde
Treffen mit Bernd Gährken: »Mach es zu deinem Projekt«
* Deep-Sky – Beobachten und Zeichnen
Treffen mit Uwe Glahn: »Ein Leben am Fernrohr«
* Sternbedeckungen
Treffen mit Eberhard Bredner: »mit Panamahut und Kompetenzen überschreitend«
* Veränderlichenbeobachtung
Treffen mit Hans-Günter Diederich: »Individualist mit Fernweh«
* Kleinplaneten
Treffen mit Ranga Yogeshwar: »Die Sterne hören zu, aber sie antworten nicht«
* Supernovajagd
Treffen mit Thomas Griga: »Herzklopfen«
* Videoastronomie
Treffen mit Silvia Kowollik: »Von Spannern und anderen bösen Buben«
* Astrofotografie und Videokunst
Gespräch via Internet mit Sebastian Voltmer: »Grenzgänger«
* Meteorbeobachtung
Gespräch via Internet mit Sirko Molau: »Kein lachendes ohne ein weinendes Auge«
* Computerastronomie
Treffen mit Thomas Pfleger: »Von Zart bis Hart – von Orff bis Dream Theater«
* Recherchieren und Berichten
Treffen mit Daniel Fischer: »Auf der Suche nach den großen Antworten«
* Teleskoptreffen und Starpartys
Treffen mit Walter Kutschera: »Einer der hinguckt!«

* Nachwort
* Anhang

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.