Suche
Suche Menü

Sonne im Februar 2019

 

An 16 Tagen war es hier bei mir in Norddeutschland bewölkt. Den ganzen Februar über, waren auf der Sonnenoberfläche keine Sonnenflecken vorhanden. Nur einige kleine Filamente, siehe Foto vom 17.02.2019.
Ab dem 15.02.19 konnte ich größere H-alpha Fernrohre (102 bis 152 mm Durchmesser) einsetzen und damit Randprotuberanzen fotografieren! Und somit auch kleinere Protuberanzen größer darstellen. Leider waren viele davon sehr lichtschwach und deswegen war es nicht leicht, die Fotos zu bearbeiten. Immerhin war eine beachtliche größere Protuberanz, siehe Foto vom 25.02.19. dabei.
Auch diesen Monat habe ich einige terrestrische Objekte und auch wieder Flugzeuge fotografiert. So habe ich u.a ein Foto von einer Taube gemacht, die von einem roten Sonnenaufgang angeleuchtet wird.

Alle meine Sonnenfotos habe ich mit einem DSLR Spiegel-Reflex Gehäuse aufgenommen.

Zum vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Rote Wolken am 06.02.19 Doppelregenbogen 9.02.19
Protuberanz am 14.02.19 Protberanz am 14.2.19
Ringeltaube Protuberanz am 15.02.19
Flugzeug am 16.02.19
Filament am 17.02.19 Protuberanz am 17.02.19
Protuberanz am 25.02.19 Flugzeug am 25.02.19
Sonne am 26.02.19 Protuberanz am 26.02.19
Protuberanz am 27.02.19 Protuberanz am 27.02.19 Protuberanz am 27.02.19

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.