Suche
Suche Menü

Sonne im Oktober 2017

Im Oktober konnte ich an 10 Tagen die Sonne fotografieren. Dazu musste ich kleinere oder größere Wolkenlücken nutzen.
Vom 8. bis 20.10.2017 war die Sonne fleckenfrei. Dann kamen nur zwei kleine Einzelflecken, die kaum zu erkennen waren. Im H-alpha Licht waren wenigstens einige Filamente und Feinstrukturen, um diese beiden kleinen Sonnenflecken zu erkennen.

Am 17.10.2017 war nur am frühen Morgen die Sonne zu sehen. Aber nicht in weiß, sondern hellrot. Das kam von den Walbränden in Portugal zwei Tage vorher. Diese Rauchwolken färbten die Sonne rot!

Alle Sonnenaufnahmen habe ich mit einem DSLR Spiegel-Reflex Gehäuse aufgenommen.

Zum vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Sonne am 01.10.2017 Protuberanzen am 01.10.2017 Sonne am 01.10.2017
Sonne am 05.10.2017
Sonne am 06.10.2017
Sonne am 08.10.2017 Sonne am 08.10.2017
Sonne am 08.10.2017
Sonne am 15.10.2017 Sonne am 05.10.2017
Sonne am 16.10.2017 Sonne am 16.10.2017 Sonne am 16.10.2017
Rote Sonne am 17.10.2017
Sonne am 19.10.2017

Sonne am 27.10.2017 Sonne am 27.10.2017
7380
Sonne am 30.10.2017 Sonne am 30.10.2017

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.