Suche
Suche Menü

Sonne im September 2016

Im September konnte ich an allen Tagen die Sonne fotografieren. Teilweise sogar auch mit unterschiedlichen Fernrohren am selben Tag.

Ein kleine Auswahl zu treffen, wird also immer schwieriger!

Aus den über 200 Bilder habe  ich zu verschiedenen Hauptthemen eine kleine Auswahl zusammen gestellt:

  1. Ein langes Filament mit interessanten Strukturen.
  2. Eine Doppelfleckengruppe, die nach langer Zeit  wieder einmal zu sehen. Diese habe ich in H-alpha und Kontinuum aufnehmen können.
  3. Und eine kleine Randprotuberanz die am 06.09.2016 mit einer Eruption überraschte . Wenn eine Protuberanz immer heller wird und statt mit 1/100 sec. mit 1/400 sec.s belichtet werden muss, dann sollte man die Protuberanz weiterhin beobachten, denn dann ist eine Eruption zu erwarten.
  4. Dann noch Calzium Aufnahmen!
  5. Und zum Schluss noch eine Aufnahme vom 28.09.2016. Diese zeigt am Ostrand ein neues langes Filament mit einer schönen Randprotuberanz.

Filament am 01.09.16 Filament am 05.09.16
Filament am 08.09.16 Filament am 11.09.2016
1005
Doppelfleckengruppe 03.09.2016 Doppelgruppe 07.09.16
Doppelfleckengruppe am 07.09.16 Doppelfleckengruppe 08.09.16
Doppelfleckengruppe vom 10.09.16
Eruptive Protuberanz am 06.09.16 Eruptive Protuberanz am 06.09.16
Eruptive Protuberanz am 06.09.16 Eruptive Protuberanz am 06.09.16
Kalzium Aufnahme am 25.09.16 Kalzium Aufnahme am 25.09.16
Kalzium Aufnahme am 25.09.16 Kalzium Aufnahme am 25.09.16
Filament am 28.09.16

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.